Logo jkrieger.de section logo
invisible corner_top_left.gif
divider design elem. Home design elem.   design elem. Software design elem.   design elem. Links design elem.   design elem. Science design elem.   design elem. Photographie design elem.   design elem. everythingelse design elem.   design elem. eMail design elem.
divider_end corner_top_right
Verlauf

Delphi-Komponenten und -Quellcodes


Ich möchte auf dieser Seite einiger meiner eigenen Komponenten und Quellcodes vorstellen. Sie sind alle unter Delphi 5.0 lauffähig. Eine Konvertierung für niedrigere Versionen ist unter Umständen möglich!
 
 


Komponenten

  TJKMeter Delphi 5.0, 11. Juni 2000, freeware
jkeleccontrols.zip (6,44 kB)
Die FREEWARE-Komponente TJKMeter zeigt ein Zeigerinstrument mit einem Ausschlagsbereich von 90° und einer linearen Skala an. Das Erscheinungsbild der Komponente kann durch viele Parameter angepasst werden (Randbeite, diverse Farben, Schriftarten, Skaleneinstellungen ...). Die Bedienung erfolgt wie bei den mit Delphi ausgelieferten Gauge-Komponenten: Die properties Min und Max legen den Bereich, Position die Zeigerstellung fest! 
Screenshot der Demo ...
  TJKDBPackImage Delphi 5.0, 11. Juni 2000, freeware
jkdbpackimage.pas (17,4 kB)
Die FREEWARE-Komponente TJKDBPackImage verhält sich wie TDBImage, mit der einzigen Änderung, dass Bilder gepackt gespeichert werden und vor dem Anzeigen entpackt werden. Diese Komponente benötigt die zlib, die sich auf der Delphi-CD befindet !
  TjkXML Delphi 5.0, 24. Juni 2001, freeware
jkXML.zip (343 kB)
Dies ist eines meiner ehrgeizigsten Komponentenprojekte: ein XML-Interpreter.
Die Komponente liest eine XML-datei ein und stellt sie als Baum von einem Root-Knoten aus dar. Diesem root-Knoten folgt der Root-Knoten des Dokuments als Nachfahre. Jeder Knoten ist eine Komponente des Typs TjkXMLNode und enthält alle Daten eines Elements in der XML-Datei (Tag, Text, Kommentar ...). Der Quellcode ist dokumentiert. Eine eigene Dokumentation existiert (noch) nicht, aber ein Beispielprogramm ist beigefügt (ACHTUNG: lange Laufzeiten sind durch ein ineffizientes Füllen der TreeViews bedingt!!!

 


Quellcodes

unit JKChem und JKDBChem Delphi 5.0, 24. Juni 2001, freeware
jkchem.zip (178 kB)
Diese Units enthalten Funktionen und Komponenten um chemische Formeln (auf ein TCanvas-Objekt) zu zeichnen. 

JKChem: procedure WriteChemExpressOld:
 

Eingabestring Ausgabe der procedure
2*[Ag(NH3)2]
beta - Hydroxy - alpha - ethyl - Hexanal
C6H12O6

JKChem: procedure WriteChemExpress:
Diese Funktion erledigt grundsätzlich dasselbe, wie WriteChemExpressOld (Anzeige von chemischen Formeln), sie hat aber noch einige Zusatzfunktionen. Zum einen kann sie das gesamte grichische Alphabet darstellen, sofer die Schriftart "Symbol" installiert ist (Großbuchstaben: Alpha, Kleinbuchstaben: alpha). Außerdem kann sie mit der Schriftart "Symbol" noch einige Sonderzeichen darstellen:
->    kurzer Pfeil
=>    kurzer Doppelpfeil
-->   mittellanger Pfeil
--->  langer Pfeil
<->   kurzer doppelendiger Pfeil
<=>   kurzer doppelendiger Pfeil mit zwei Strichen
inf   Symbol für unendlich (umgelegte 8)
prop  Proportionalitätssymbol (zwei Wellenlinien übereinander)
|=    Ungleichheitssymbol (durchgestichenes =)
sum   Summenzeichen

Außerdem können zu chemischen Formeln Ladungen angebracht werden. Sie werden nach einem chemischen Symbol mit einem Leerzeichen Platz angebracht (z.B. SO4 2- wird zu SO42-). Ladungen müssen dabei ein '+' oder '-' enthalten. Will man ein '+' einfügen, dass zur Reaktionsgleichung gehört, so müssen sich nach der chem. Formel zwei Leerzeichen befinden (z.B. 'Na + H2O' wird zu 'Na+ H2O', aber 'Na  + H2O' wird zu 'Na + H2O', wie es sein sollte.)! Das beigefügte Beispielprogramm sollte ebenfalls zur Klärung dieser Sachverhalte beitragen.

JKChem: TJKChemLabel:
Diese Komponente kapselt die obige Funktion WriteChemExpress in eine Komponente, die wie ein TLabel funktioniert.

JKDBChem: TJKDBChem:
Diese Komponente macht die darstellung für chemische Gleichungen auch für Datenbankanwendungen verfügbar (datengebundenes TJKChemLabel).
 

unit JKTools Delphi 5.0, 24. Juni 2001, freeware
jktools.pas (21,5 kB)
Diese Unit enthält eine Sammlung von Tool-Funktionen (benötigt die zlib von der Delphi-CD):

Beschreibung
 

unit jkSYLK Delphi 5.0, 11. Juni 2000, freeware
jksylk.pas (3,50 kB)
Diese Unit enthält Funktionen um Kreuztabellendaten in das SYLK-Format (*.slk) zu exportieren! Dieses Format kann zum Beispiel von MS Excel gelesen werden.

Beispiel
 

unit html10 Delphi 5.0, 24. Juni 2001, freeware
html10.zip (5,42 kB)
Diese Unit enthält Funktionen um HTML-Dateien zu erzeugen. Dabei werden auch Sonderzeichen umgewandelt! (z.B. 'ä' nach '&auml;')

Beispiel
 

unit rtf10 Delphi 5.0, 11. Juni 2000, freeware
rtf10.zip (2,45 kB)
Mit den Funktionen in dieser Unit kann man RichText-Dateien (*.rtf) erzeugen, die von vielen Textverarbeitungsprogrammen gelesen werden können. Es ist möglich weitgehende Formatierungsanweisungen zu geben !

Beispiel
 

unit jkLaTeX Delphi 5.0, 24. Juni 2001, freeware
jklatex.zip (4,37 kB)
Diese Unit enthält Funktionen um LaTeX-Dateien zu erzeugen. Dabei werden auch Sonderzeichen umgewandelt! (z.B. 'ä' nach \"{a} )

Beispiel
 


 
 
 printable version Impressum
corner_top_right2
verlauf_right.gif
corner_bottom_left.gif corner_bottom_left2 Copyright (c) J. Krieger corner_bottom_right.gif
invisible
last updated: 18.06.2008
file: http://www.jkrieger.de/programming/delphi/components.html
invisible