Logo jkrieger.de section logo
invisible corner_top_left.gif
divider design elem. Home design elem.   design elem. Software design elem.   design elem. Links design elem.   design elem. Science design elem.   design elem. Photographie design elem.   design elem. everythingelse design elem.   design elem. eMail design elem.
divider_end corner_top_right
Verlauf

Feldsalat

für 2 Personen
2 Handvoll Feldsalat
1-2 Scheiben Toast
30g Speck, in Streifen geschnitten
1 Schalotte
Salz, Pfeffer
Gemüsebrühe
Nussöl (z.B. Walnuss)
heller Essig (Walnussessig, Himbeeressig, Weinessig)
etwas Senf (1-3 Messerspitze)
  1. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Speck anbraten. Beides aus der Pfanne nehmen.
  2. Den Toast in 1cm-Würfel schneiden und in der Pfanne aus 1 zu Croûtons backen.
  3. Gemüsebrühe, Öl, Essig (3:1:1) mit Salz und Pfeffer und dem Senf zu einer Vinaigrette verschlagen.
  4. Den Feldsalat gründlich waschen, putzen und trocken schleudern. Danach den Salat mit der Vinaigrette vermischen und auf Tellern anrichten. Schließlich gibt man den gebratenen Speck und die Croûtons über den Salat.

Als Variante kann man noch rohe Champignons (3-4 kleine, oder 1-2 große Pilze) in feine Scheiben schneiden und unter den Salat mischen.

Ebenso kann man statt (oder zusätzlich zu) den Croûtons noch kurz und ohne Fett angeröstete Nüsse (Walnuss, Pinienkerne) über den Salat streuen.

 printable version Impressum
corner_top_right2
verlauf_right.gif
corner_bottom_left.gif corner_bottom_left2 Copyright (c) J. Krieger corner_bottom_right.gif
invisible
last updated: 30.05.2008
file: http://www.jkrieger.de/recipes/feldsalat.html
invisible