Logo jkrieger.de section logo
invisible corner_top_left.gif
divider design elem. Home design elem.   design elem. Software design elem.   design elem. Links design elem.   design elem. Science design elem.   design elem. Photographie design elem.   design elem. everythingelse design elem.   design elem. eMail design elem.
divider_end corner_top_right
Verlauf

Erbsensuppe

200-300g getrocknete Erbsen,
1/4 Tl. Haushalts-Natron
Suppengemüse (ein Stück Lauch, 1-2 Möhren, 1 Stück Sellerie, Petersilie)
1 große Zwiebel, geviertel
4 (oder mehr) Wiener Würste (oder andere Sorten)
100-200g Wammerl (= Bauchspeck)
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack
  • Die Erbsen über Nacht in Wasser mit etwa 1/4 Tl Natron einweichen. Das Wasser abgießen und die Erbsen nochmals durchspülen.
  • Die Erbsen mit reichlich Wasser bedecken und das Gemüse, sowie das Wammerl und die Gewürze (evtl. mit etwas Brühe aus dem Glas würzen) zufügen und kochen, bis die Erbsen weich sind.
  • Zum Schluss die Würste und evtl. einen Schuss Wein in die Suppe geben und alles nochmal kochen, bis die Würste warm sind.
 printable version Impressum
corner_top_right2
verlauf_right.gif
corner_bottom_left.gif corner_bottom_left2 Copyright (c) J. Krieger corner_bottom_right.gif
invisible
last updated: 03.10.2005
file: http://www.jkrieger.de/recipes/erbsensuppe.html
invisible