Logo jkrieger.de section logo
invisible corner_top_left.gif
divider design elem. Home design elem.   design elem. Software design elem.   design elem. Links design elem.   design elem. Science design elem.   design elem. Photographie design elem.   design elem. everythingelse design elem.   design elem. eMail design elem.
divider_end corner_top_right
Verlauf

Huhn mit Honig-Zitronen-Marinade

Huhn mit Honig-Zitronen-Marinade und Tabbouleh
1 Hühnerbrust
Saft einer viertel Zitrone
1 El Honig (herbe Sorte)
2 El Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Cumin, Koriander, Zimt, Paprika-Pulver, Cayenne-Pfeffer
  • Fleisch gründlich waschen, trocken tupfen und in 2cm große Stücke schneiden
  • Für die Marinade: Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln in der Knoblauchpresse zerdrücken und mit den restlichen Zutaten gut vermischen.
  • Nun das Fleisch mit der Marinade übergießen und etwa 1/2 Stunde stehen lassen.
  • Schließlich das Fleisch langsam in einer beschichteten Pfanne garen und zum Schluss nochmal die Temperatur hochdrehen, bis der restliche Fleischsaft verdampft ist.

Dieses Fleisch passt wunderbar zu Tabbouleh

 printable version Impressum
corner_top_right2
verlauf_right.gif
corner_bottom_left.gif corner_bottom_left2 Copyright (c) J. Krieger corner_bottom_right.gif
invisible
last updated: 25.04.2010
file: http://www.jkrieger.de/recipes/huhn_honigzitrone.html
invisible