Logo jkrieger.de section logo
invisible corner_top_left.gif
divider design elem. Home design elem.   design elem. Software design elem.   design elem. Links design elem.   design elem. Science design elem.   design elem. Photographie design elem.   design elem. everythingelse design elem.   design elem. eMail design elem.
divider_end corner_top_right
Verlauf

Kokosbrocken/Kokoskuchen

Teig (etwa für ein Backblech)
50 g Butter
250 g Puderzucker
1 Ei + 1 Eigelb
300 g Mehl
1 Pckg. Backpulver
200 ml Milch

Glasur:
300 g Butter (evtl. auch ein Teil Kokosfett)
275 g Zucker
150 g Blockschokolade (evtl. 1/2 bitter, 1/2 Vollmilch)
2-3 El Milch

etwa 500 g Kokosflocken
  • Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen
  • die restlichen Zutaten unterrühren
  • Bei 180°C ca. 30 Minuten im Ofen backen
  • abkühlen lassen und dann in 2 x 4 cm² Stücke schneiden
  • nun zu Glasur: Butter und schokolade in einem Topf schmelzen.
  • Zucker und Milch zugeben
  • alles kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat (ACHTUNG: rühren, nicht anbrennen lassen)
  • nun die erkalteten Biscuit-Stücke mit der Glasur überziehen und in reichlich Kokosflocken wenden, sodass sie ganz bedeckt sind
  • über nacht die Glasur aushärten lassen.
 printable version Impressum
corner_top_right2
verlauf_right.gif
corner_bottom_left.gif corner_bottom_left2 Copyright (c) J. Krieger corner_bottom_right.gif
invisible
last updated: 03.10.2005
file: http://www.jkrieger.de/recipes/kokosbrocken.html
invisible