Logo jkrieger.de section logo
invisible corner_top_left.gif
divider design elem. Home design elem.   design elem. Software design elem.   design elem. Links design elem.   design elem. Science design elem.   design elem. Photographie design elem.   design elem. everythingelse design elem.   design elem. eMail design elem.
divider_end corner_top_right
Verlauf

Pizza

Pizza aus Hefeteig

Teig (für 1 Blech):
30g Hefe
1 Prise Zucker
1 ¼ Tassen lauwarmes Wasser
500g Mehl
Salz
¾ Tasse Olivenöl
Tomatensoße,
Belag,
Käse,
Gewürze
  • Die angegebenen Zutaten zu einem Teig verkneten (Rührhaken).
  • Den Teig lässt man 1-1½ h an einem warmen Ort gehen.
  • Jetzt geht's ans Ausrollen. Den ausgerollten Teig legt man auf ein Blatt Backpapier auf ein Backblech.
  • Jetzt kommt erst eine Schicht Tomatensoße, auf  die man dann die Beilagen gibt. Die Soße sollte kräftiger gewürzt sein, als normal. Hier noch ein paar Vorschläge für den Belag:
    • gekochter Schinken
    • Slami
    • Paprika (nehme ich, um Gebiete abzutrennen)
    • Tomatenscheiben
    • Mießmuscheln aus dem Glas
    • Spinat (kurz blanchiert ?)
    • ... naja, ich nehme mal an, dass Euch noch was einfällt ;-)
  • Zum Schluss wird das ganze mit Käse bestreut (Parmesan, Emmentaler, je nach Geschmack ...). Man kann auch in Scheiben geschnittenen Mozarella darauf geben.
  • Backzeit: jaa, also, äähh ... halt bis es fertig ist, ca. 20-30 min.




Pizza aus Quark-Öl-Teig

Teig (für 1 Blech):
200g Quark (Magerstufe)
400g Mehl
8 El Olivenöl
1 Ei
4 El Milch
2 Tl Zucker
1 Tl Salz
1 Paket Backpulver
Tomatensoße,
Belag,
Käse,
Gewürze
  • Die angegebenen Zutaten zu einem Teig zunächst mit den Rührhaken, danach mit den Händen zu einem Teig verkneten. Mit dem Rührgerät wird die Masse meißt zunächst krümelig, sodass man sie mit der Hand zu einem Teig verkneten muss. Evtl. kann man dabei noch etwas Milch oder Mehl zugeben, falls der Teig zu fest oder zu flüssig ist.
  • Der Teig muss nicht gehen und kann direkt auf ein Blech ausgerollt werden. Man sollte darauf achten, dass keine Risse entstehen (der Teig ist oft recht zäh und brüchig!), sonst läuft die Tomatensauce durch und der Boden wird durchweicht..
  • Nun wird die Pizza, so wie oben belegt.
  • Backzeit: ca. 20-30 min. (Rand anstechen und schauen, bis er durch ist)
 printable version Impressum
corner_top_right2
verlauf_right.gif
corner_bottom_left.gif corner_bottom_left2 Copyright (c) J. Krieger corner_bottom_right.gif
invisible
last updated: 09.04.2006
file: http://www.jkrieger.de/recipes/pizza.html
invisible