HomeFundstellenMineralienFossilienGesteineVulkaneLiteraturLinksChemieGästebuche-mail

Pentlandit

weitere Name  Eisennickelkies
Begleitmineralien  
Vorkommen  auf Magnetkieslagerstätten, als Nebengemengteil in basischen Plutoniten
chemische Formel  (Fe,Ni)9S8
Farbe  bronzegelb, tabakbraun
Strich  schwarz
Glanz  Metallglanz
Transparenz  undurchsichtig
Kristallsystem kubisch
Härte  4,5 - 4,0
Dichte  4,6 - 5,0
Spaltbarkeit  gut
Bruch  muschelig, spröde
Ausbildung  sehr selten Kristalle
Diagnostisch  
Fundorte  


Bilder:


[ Seitenanfang ]


Bemerkungen:


[ Seitenanfang ]

© 1998-2000 by Jan W. Krieger
last updated: 07.07.2002, 23:36:06
Mineral: Pentlandit