HomeFundstellenMineralienFossilienGesteineVulkaneLiteraturLinksChemieGästebuche-mail

Azurit

weitere Name  Kupferlasur
Begleitmineralien  Malachit, Cuprit
Vorkommen  Oxidationszone
chemische Formel Cu3(CO3)2(OH)2
Farbe  dunkelblau
Strich  hellblau
Glanz  glasartig
Transparenz  durchscheinend, undurchsichtig
Kristallsystem  monoklin
Härte  3,5 - 4
Dichte  3,8
Spaltbarkeit  mäßig, nach dem prisma
Bruch  spröde, muschelig
Ausbildung oft massig, Kristalle prismatisch, in strahligen Agregaten
dicktafelige, kurzsäulige, nadelige Kristalle; derb, nierig, strahlig, dicht, erdig, traubig, als Anflüge, Überzüge
Diagnostisch  Farbe, 
löslich in verd. Säuren
Fundorte  


Bilder:


Azurit (blau) und Malachit (grün), eigene Sammlung


Azurit (blau) und Malachit (grün), Fahlerz auf Quarz
eigener Fund, 1998, Veitsch, Bildbreite ~ 4 cm
 

[ Seitenanfang ]


Bemerkungen:


[ Seitenanfang ]

© 1998-2000 by Jan W. Krieger
last updated: 07.07.2002, 23:36:05
Mineral: Azurit