HomeFundstellenMineralienFossilienGesteineVulkaneLiteraturLinksChemieGästebuche-mail

Magnesit

weitere Name  Bitterspat, Pinolit
Begleitmineralien  
Vorkommen  metasomatische Lagerstätten nach Kalkstein und Dolomit, in Serpentin, in Talkschiefern
chemische Formel  MgCO3
Farbe  farblos, weiß, grau, gelblich, schwärzlich
Strich  weiß
Glanz  Glasglanz, matt
Transparenz  durchscheinend, durchsichtig
Kristallsystem  trigonal
Härte  3,5 - 4
Dichte  3
Spaltbarkeit  vollkommen
Bruch  muschelig, spröde
Ausbildung  rhomboedrische Kristalle; derb, nierig, knollig, grobkörnig, spätig, dicht
Diagnostisch  löslich in warmer (nicht kalter) HCl
ähnlich Calcit, aber härter und dichter
Fundorte  


Bilder:


[ Seitenanfang ]


Bemerkungen:


[ Seitenanfang ]

© 1998-2000 by Jan W. Krieger
last updated: 07.07.2002, 23:36:06
Mineral: Magnesit